Klassifizierung und Standardisierung für Maschinen- und Anlagenbau

Ungeordnete, nicht klassifizierte Datenbestände wachsen unkontrolliert. Sie enthalten Dubletten, falsche oder unvollständige Informationen. Teile und Informationen sind nicht wieder zu finden, eine Neuanlage erscheint einfacher. Das verursacht immense Kosten. Klassifizierte Datenbestände sind klar strukturiert und von langer Lebensdauer, sie ermöglichen ein schnelles Finden, die Wiederverwendung von Teilen, eine bessere Verwaltung von Produkten und Dienstleistungen und damit deren effizienteren Einsatz.

Klassifikationsstandard eCl@ss – für nachhaltig hohe Datenqualität

eCl@ss arbeitet mit einer hierarchischen Struktur aus vier Ebenen. Ihre Produkte und Dienstleistungen werden den eCl@ss-Klassen zugeordnet und mit standardisierten Merkmalen versehen. Sie erhalten eine korrekte Bezeichnung und stellen damit sicher, dass jedes Teil eindeutig identifiziert werden kann. So wird eine einwandfreie interne und externe Kommunikation ermöglicht.

Ihre Vorteile bei D&TS:

  • Ihnen steht ein umfassendes Know-how zur Verfügung.
  • Sie nutzen ein bewährtes Verfahren.
  • Sie erhalten sehr schnell einen nach eCl@ss klassifizierten Datenbestand.

 

< zurück