Newsletter

MainDays 2020

+ 25. Jahreskongress SAP EAM 2020

 

Der Veränderungsdruck wächst – auch in der Instandhaltung. Höhere Sicherheitsanforderungen bei restriktiven Instandhaltungsbudgets, Ressourcenknappheit und Digitalisierungszwänge stellen die Technikorganisationen vor große Herausforderungen. Inwieweit lassen sich bewährte Ansätze mit entsprechender Technologie einfach auf das nächste Level heben oder ist gar ein komplettes ‚Neudenken‘ der Prozesse erforderlich? Vom 24. – 25. November 2020 trifft sich das ‚Who‘s who‘ der Instandhaltung auf den MainDays in Potsdam. Der Branchentreff für die Maintenance-Community bietet eine Plattform zum Erfahrungsaustausch.

Namhafte Unternehmen wie 3M, Bayer, BSH Hausgeräte, Fraport, Georgsmarienhütte, Gerolsteiner Brunnen, PHOENIX CONTACT, SABIC, thyssenkrupp Steel, Volkswagen u.v.m. geben einen Überblick über aktuelle Trends und Entwicklungen in der Instandhaltung. Zahlreiche Praxisberichte bieten wertvolle Impulse und Umsetzungshilfen – im Fokus stehen Change- und Reorganisationsprojekte, Strategie-Ansätze im Zeitalter der Digitalisierung, Qualifizierung und Einsatz von Wissensplattformen, Sicherheitsstandards bei der Vernetzung von Anlagen sowie Optimierungsansätze und mobile Lösungen für Wartungs-, Inspektions- und Prüfvorgänge.

D&TS zeigt Ihnen an diesen Tagen, mit welchen neuen Services und Technologien Sie ihre Datenqualität für die Instandhaltung und den Einkauf verbessern.

Ein besonderes Extra: Zeitgleich zu den MainDays findet in diesem Jahr der 25. Jahreskongress SAP EAM 2020 statt – der Treffpunkt für die Instandhaltung im SAP Umfeld. Teilnehmer können sich für eine Veranstaltung anmelden, aber von beiden profitieren. Somit können sie sich ihr Programm selbst zusammenstellen, indem sie vor Ort zwischen den Vorträgen der Veranstaltungen hin und her wechseln.

Hier können Sie sich direkt bei T.A.Cook online anmelden.

PDF-Agenda

Haben Sie noch Fragen oder benötigen Sie mehr Informationen?

Rufen Sie uns gerne an oder schreiben uns Ihr Anliegen einfach per Mail.

Stefanie Gers

Managerin Marketing & Vertrieb