Newsletter

Datum

29.06., 06.07., 13.07., 20.07., 27.07., 03.08., 10.08., 17.08., 24.08. und 31.08.2020

Uhrzeit

13:00 - 13:30 Uhr

Referent

Sebastian Böttjer

Ihre Herausforderungen

  • Aufwendige Anlage von Norm- und Katalogteilen
  • Falsche und unvollständige Materialstämme
  • Nicht klassifizierte Datenbestände
  • Dubletten im System

Ihr Nutzen

  • Automatisierte Anlage von Norm- und Katalogteilen mit einer Klassifizierung nach eCl@ss.
  • Alle Merkmale, Klassen und Materialkurztexte werden SAP-konform in der Cloud zur Verfügung gestellt.
  • Vor der Anlage eines Materials wird geprüft, ob bereits ein gleiches oder ähnliches Teil im SAP existiert, so werden weitere Dubletten in Ihrem System vermieden.
  • Nutzung von Synergien bei mehreren internationalen Entwicklungsstandorten, da die Klassifizierung mehrsprachig angelegt werden kann.
  • Die Benutzeroberfläche der Cloud wurde auf Basis von SAP UI5 und SAP Fiori entwickelt.

Für wen ist das Webinar geeignet?

Sämtliche Fachansprechpartner aus dem Maschinen- und Anlagenbau; insbesondere Geschäftsführer, IT-Leiter und Produktionsleiter, Konstruktionsleiter und Stammdatenverantwortliche

Wir beantworten auch gerne Ihre Fragen in unserem Webinar!

Anmeldeformular Webinar Automatisiertes Stammdaten-Management in SAP

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Webinar "Automatisiertes Stammdaten-Management in SAP". Bitte senden Sie uns Ihre persönlichen Daten und wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

* Die mit einem Stern gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.